Hier in unserer Gemeinde..

Di, 19.12.2017Irgendetwas ist immer… Zahlreiche Erhaltungsmaßnahmen an unseren Gebäuden

Wenn Gebäude in die Jahre kommen, geht um Erhaltungsmaßnahmen kein Weg herum. Das gilt für unsere historischen Kirchen und Glockentürme im Besonderen. Dieses Jahr sind neben geplanten Renovierungen einige unerwartete Herausforderungen von unseren Gemeinden zu tragen.

Glockenturm Pakens: Die größte der vier Glocken ist seit einigen Monaten außer Dienst. Einerseits ist der Antriebsmotor defekt und verschlissen und andererseits sind die großen Lagerböcke, die das gesamte Gewicht der Glocke tragen, gebrochen. Um eine Reparatur kommen wir nicht herum. Veranschlagte Kosten: Mindestens 3500 Euro

Kirche St. Joost: Immer wieder versagte die Heizung ihren Dienst, obwohl die Therme vor 10 Jahren neu installiert wurde. Als Ursache konnten durchgerostete Heizungsrohre unterhalb des Kirchenbodens festgestellt werden. Auch hier blieb nichts anderes übrig, als alle Rohre in der Kirche neu zu verlegen: Kosten: Über 4000 Euro.

Glockenturm St. Joost: Die Achszapfenbefestigung einer Glocke ist ausgeschlagen. Es wird ein Neuteil verbaut werden müssen. Kosten ca. 450 Euro

Walter-Spitta-Haus: Die Beleuchtung im großen Saal und Flurbereich ist zu schwach. Deshalb verbauen wir energiesparende LED – Leuchten. Darüber hinaus wurden schon Malerarbeiten durchgeführt und dunkle Anstriche durch helle Farben ersetzt, sowie der Zaun auf dem Gemeindehausgrundstück erneuert. Gesamtkosten ca. 19.000 Euro. Leider haben wir damit erst die eine Hälfte des Gemeindehauses erneuert. Zweiter Flurabschnitt und Jugendraum müssen noch folgen.

Zu guter Letzt: In der Zufahrt zum Küsterhaus Pakens sind viele alte Waschbetonplatten aus den 70ger Jahren gebrochen. Um Abhilfe für viele Jahrzehnte zu schaffen, wird ein neues Pflaster verlegt.

Das sind in der Summe große Herausforderungen für unsere Gemeinden. Deshalb bitten wir  um Spenden zur Unterstützung der Baumaßnahmen in der Kirche St. Joost und dem Walter-Spitta-Haus, damit es gelingt, Kirchen und Gemeindehaus weiterhin zu erhalten.

IBAN: DE66282622541155883012 Volksbank Jever

Verwendungszweck:   Pakens 13002317 Gemeindehaus

oder St. Joost - Wüppels 13002322 Kirche und Spendernamen

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung sagt Pastor Stefan Grünefeld


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2010 Ev.-luth. Kirche Pakens-Hooksiel St.Joost-Wüppels | 26434 Wangerland | Tel.: 04425/81117 | E-Mail: buero@kirche-hooksiel.de