Hier in unserer Gemeinde..

Fr, 28.11.2014Visitation: Positive Bilanz nach Besuch dreier Gemeinden

Von einem Team aus Pastoren und Kreissynodalen wurden Gottesdienste und Veranstaltungen der Gemeinden Pakens-Hooksiel, St.Joost-Wüppels, Waddewarden-Westrum besucht. Die Zeit der Visitation begann mit einem Besuch auf einer Konfirmandenfreizeit am 27. September und endete mit dem Abschlussgottesdienst in Waddewarden am 12. Oktober. Das von Kreispfarrer Christian Scheuer angeführte Team nahm 40 Termine in unseren drei Gemeinden wahr, um einen breiten Eindruck über das Gemeindeleben und das Miteinander zu erhalten. Dabei standen der Themen „Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien“ in Pakens-Hooksiel und St. Joost-Wüppels und „Einladenden Kirche im Dorf“ in Waddewarden-Westrum besonders im Blick. Diese Schwerpunkte hatten die Gemeinden gewählt. Das Visitationsteam zog eine positive Bilanz über die bisherige Arbeit und sprach empfahl „feine Nachjustierungen“. Für Hooksiel gab es die Empfehlung, die Elternarbeit dezidierter  einzubinden, um Familien umfassender anzusprechen. Für Waddewarden wurde empfohlen, die Präsenz von Kirche im Dorf weiter auszubauen. Dazu ist es hilfreich, eine Gemeindekonzeption zu erstellen, in der neue Ziele für die kommenden Jahre fixiert werden. Beim gemeindeübergreifenden Schwerpunkt der Kooperation zwischen den Kirchspielen, der vom Visitationsteam ausgewählt wurde, wird Entwicklungspotential gesehen. Ein Treffen der Kirchenältesten aller Gemeinden im kommenden Jahr soll ein Grundstein sein, um neue Ideen zu finden und umzusetzen. Kreispfarrer Christian Scheuer hat deutlich gemacht, dass er die Vielfalt der Gemeinden schätzt und eine verstärkte Kooperation keineswegs auf Fusionspläne hindeutet. Durchweg lobende Worte gab es von den Gemeindekirchenräten zum Visitationsteam. Die Besuche unserer Gemeinden wurden als sehr anerkennend und auf Augenhöhe wahrgenommen. Das war auch im Abschlussgottesdienst am 12. Oktober deutlich spürbar, der vom Visitationsteam sehr wertschätzend gestaltet wurde und zum Ausdruck brachte, welche „Schätze“ in allen Gemeinden zu finden sind.Stefan Grünefeld


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2010 Ev.-luth. Kirche Pakens-Hooksiel St.Joost-Wüppels | 26434 Wangerland | Tel.: 04425/81117 | E-Mail: buero@kirche-hooksiel.de